Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 110

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Stelzenhäuser am Tonle Sap See

    Leben auf dem Tonle Sap See

    Tauchen Sie ein in das Leben einer kambodschanischen Familie am Tonle Sap See

    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Kleingruppe
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reiseroute: Siem Reap - Kompong Khleang - Siem Reap
    Reisepreis: € 182,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Einblick in das Leben am größten See Südostasiens
    Kochen mit einer einheimischen Familie
    Bootsausflug zum Fischen am frühen Morgen

    Auf eine ganz besondere Art und Weise erleben Sie Kambodscha bei diesem Baustein. Südwestlich von Siem Reap, direkt am Tonle Sap See gelegen, besuchen Sie das touristisch fast unberührte Fischerdorf Kompong Khleang. Sie übernachten bei Ihrer Gastfamilie in einem traditionellen, einfachen Stelzenhaus. Während der Regenzeit sind die Häuser und die Überschwemmungsgebiete des Tonle Sap Sees mit Wasser umgeben. Er ist der fischreichste See der Erde, weshalb Sie die Gelegenheit nutzen sollten, mit den Fischern bei Sonnenaufgang zum Fischen rauszufahren.

    Übernachtung: 1 Nacht im einfachen Homestay Komfort 1
    Aktivitäten: Bootsausflug auf dem Tonle Sap See (max. 20 Personen)
    Transport: Transfer im Minibus von und nach Siem Reap
    Mahlzeiten: 1 x Abendessen
    1 x Frühstück
    2 Flaschen Wasser pro Person / Tag
    • weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Trinkgelder

    • An- und Abreise nach und von Siem Reap

    Dorf auf dem Tonle Sap See bei Siem Reap

    Traditionelles Dorf aus Stelzenhäusern auf dem Tonle Sap See

    Tag 1 – Das Abenteuer Tonle Sap beginnt

    Gegen 15:00 Uhr werden Sie in Ihrem Hotel in Siem Reap abgeholt und in das circa 45 Kilometer entfernte Fischerdorf Kompong Khleang gebracht. Um zu Ihrer Gastfamilie zu gelangen, fahren Sie mit dem Boot über den Khleang Fluss zum Tonle Sap See. In Kompong Khleang angekommen, werden Sie nur wenigen Touristen begegnen und haben so die Gelegenheit, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Ihre Gastfamilie lernen Sie beim gemeinsamen Kochen kennen und können danach die Khmer Küche genießen. Nach einem erlebnisreichen Tag übernachten Sie bei Ihrer Gastfamilie in einem traditionellen Stelzenhaus. Die Matratze liegt auf dem Boden, ein Mückennetz ist vorhanden. Die Sanitäranlagen sind sehr einfach und verfügen lediglich über kaltes Wasser. Lassen Sie sich ein auf eine authentische Erfahrung im Kreise einer Khmer-Familie.

    Fischer auf dem Tonle Sap See

    Fischer auf dem Tonle Sap See bei Sonnenaufgang

    Tag 2 – Fischen auf dem Tonle Sap See und Rückkehr nach Siem Reap

    Bei Sonnenaufgang gegen 4:30 oder 5:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, mit den Fischern auf den Tonle Sap See zu fahren. Aus Sicherheitsgründen fahren Sie nicht mit den Fischern auf einem Boot, sondern begleiten diese mit einem eigenen Boot. Nach dem Fischfang kehren Sie mit den Fischern zurück und können den Fang des Tages auf dem lokalen Fischmarkt verkaufen. Anschließend wartet die Gastfamilie mit einem späten Frühstück auf Sie. Gegen 10:30 Uhr kehren Sie zurück nach Siem Reap. Wir empfehlen, eine weitere Nacht in der Tempelstadt zu verbringen und erst am nächsten Tag Ihre Kambodscha Rundreise fortzusetzen.

    Gerne planen wir Ihnen den Besuch des Tonle Sap Sees auch als Tagesausflug ab Siem Reap ein.